preload preload

Aktuelles

13. Forum VEP am 05.04.2017: Vorträge jetzt online

26.04.2017

Ziel der Sitzung war es, den Vorschlag der Gutachter von SSP Consult und gevas humberg & partner für das MIV-Vorrangnetzes (Hauptverkehrsstraßennetz) für das Prognosejahr 2030 vorzustellen und vor allem auch die Herleitung dieses Vorschlages zu erläutern. Dieses Netz bildet eine wichtige Grundlage für die Organisation des Kraftfahrzeugverkehrs im Erlanger Stadtgebiet in der Zukunft. Von zentraler Bedeutung ist hierbei, auf welchen Straßen der Verkehr gebündelt werden soll und welche Maßnahmen hierfür erforderlich werden. Besondere Bedeutung für die Erschließung der Innenstadt hat dabei die Fragestellung, welche verkehrliche Funktion die Neue Straße in Zukunft haben soll. Der Vorschlag wurde in der Gruppenarbeit intensiv erörtert.

 

Die Präsentationen aus der Veranstaltung stehen jetzt unter Dokumentation Forum VEP zum Download bereit.

 

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen zum VEP-Fortschreibungsprozess? Gerne können Sie uns kontaktieren!

Twitter @VEP_Erlangen