preload preload

Aktuelles

Startschuss für den Fuß- und Radverkehr im Mai 2017

22.05.2017

Im VEP Erlangen werden alle Verkehrsarten mit dem Ziel eines nutzungs- und umweltverträglichen Zusammenwirkens behandelt. Nach dem ÖPNV und dem motorisierten Individualverkehr erfolgte im Mai 2017 der Startschuss für den Planungsprozess zur Erstellung der Konzepte für den Fuß- und den Radverkehr. Bearbeitet werden diese Konzepte im Rahmen des Meilensteins F2 des VEP von den Planungsbüros Planungsgemeinschaft Verkehr PGV-Alrutz (Hannover http://www.pgv-hannover.de/alrutz/ ) und plan & rat (Braunschweig http://www.plan-und-rat.de/). Bereits im nächsten Forum VEP am 25. Juli 2017 werden die geplanten Arbeitsschritte und erste Eindrücke der Gutachterbüros zur Situation des Fuß- und Radverkehrs in Erlangen vorgestellt.

 

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen zum VEP-Fortschreibungsprozess? Gerne können Sie uns kontaktieren!

Twitter @VEP_Erlangen