preload preload

Aktuelles

4. Bürgerinformation 26.06.2018 "Unterwegs in der Innenstadt - Verkehrskonzept zur Reduzierung des Durchgangsverkehrs"

14.06.2018

Unter dem Titel „Unterwegs in der Innenstadt – Verkehrskonzept zur Reduzierung des Durchgangsverkehrs“ veranstaltet die Stadt Erlangen eine Bürgerinformationsveranstaltung zum Verkehrsentwicklungsplan. In der Innenstadt belastet der Durchgangsverkehr die Bewohnerinnen und Bewohner der zentralen Straßenzüge Neue Str. / Katholischer Kirchenplatz / Maximiliansplatz / westl. Hindenburgstr. und Henkestraße mit Lärm und Schadstoffen. In diesen Straßenzügen besteht dringender Handlungsbedarf, um Fahrverbote, wie sie gerade in anderen deutschen Großstädten umgesetzt werden, zu vermeiden.

Im Rahmen des Verkehrsentwicklungsplans hat die Verwaltung daher eine Vielzahl unterschiedlicher Planfällen zur Reduzierung des motorisierten Durchgangsverkehrs in der Innenstadt entwickelt und bezüglich ihrer verkehrlichen und städtebaulichen Wirksamkeit, ihres Einflusses auf die Umweltqualität sowie ihrer Realisierungsfähigkeit untersucht.

Der Fokus dieser öffentlichen Veranstaltung liegt auf der Vorstellung der Ergebnisse dieser Untersuchung sowie Möglichkeiten zur stufenweisen Umsetzung des Verkehrskonzeptes. Informieren Sie sich über Ideen für eine zukunftsfähige Verkehrsführung in der Innenstadt sowie Vorschläge für ein Parkraumkonzept. 

 

Veranstaltungsort: Katharinensaal, KREUZ & QUER, Bohlenplatz 1, 91054 Erlangen

Datum: Dienstag, der 26.06.2018

Dauer: 18:00 - 21:00 Uhr

 

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei und ein Gebärdendolmetscher ist anwesend.

 

Kalender

Keine Einträge gefunden

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen zum VEP-Fortschreibungsprozess? Gerne können Sie uns kontaktieren!

Twitter @VEP_Erlangen