preload preload

Radverkehr

Erlangen ist eine landesweit bekannte Fahrradstadt. Gute topographische Bedingungen und zahlreiche Fahrradwege und Querungen machen das Fortkommen mit Pedalkraft einfach, schnell und komfortabel. Vom Erlanger Stadtzentrum und den Ortskernen Büchenbach und Tennelohe aus liegen die meisten Ziele im Stadtgebiet innerhalb eines Radius von 3 bis 5 km Luftlinienentfernung - und damit in idealer Fahrrad-Distanz.

Von paradiesischen Zuständen für Radfahrer ist man jedoch auch in Erlangen noch immer weit entfernt. Auf vielen Routen sind die Radwege zu schmal und einige müssten erneuert werden. Auch finden Radfahrer nicht immer sichere Abstellanlagen in ausreichender Zahl. Auf Straßen oder Kreuzungen, wo es manchmal eng wird zwischen Fahrrad, Auto und Fußgänger, können zudem Konflikte entstehen.

Im Verkehrsentwicklungsplan werden daher auch Maßnahmen entwickelt werden, die langfristig dafür sorgen, dass das Fahrrad in Erlangen seinen Beliebtheitsgrad behält - und auch möglichst sogar noch weiter steigert.

Letzte Aktualisierung: 02.10.2017

 

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen zum VEP-Fortschreibungsprozess? Gerne können Sie uns kontaktieren!

Twitter @VEP_Erlangen